0180 shared cost

0180 Servicerufnummern auch mit Werbekostenzuschuss WKZ

Die 0180 Rufnummer kommt zum Einsatz, wenn der Anbieter zwar die vielen Vorteile (intelligentes Routing /Statistiken) einer Servicerufnummer nutzen möchte, aber

a) den Anbieter nicht mit den erhöhten Gebühren einer  0900 Nummer belasten möchte

b) die Anruferkosten nicht voll übernehmen möchte (wie bei 0800 freecall)

Bei 0180 Nummern teilen sich Anbieter und Anrufer die Kosten. Dies gilt nicht für 01805 Nummern – hier zahlt der Anrufer 14 cent pro Minute, während dem Anbieter keine Kosten entstehen. Die 0180-5 ist deshalb die am häufigsten genutzte 0180-Rufnummer.

Die 0180 Nummer ist auch aus dem Ausland erreichbar (0800 oder 0900 nicht). Der Anrufer zahlt die normalen Auslandsgebühren nach Deutschland. In diesem Fall können Ihnen auch als 01805-Anbieter Kosten entstehen. Anwendungsgebiete 0180:

  • Bestellservice aus allen Branchen
  • Beschwerde-Hotline
  • Info-Hotline
  • telefonische Reservierung
  • Störungsmeldungen
  • Hotlines u.v.m.

Durch das Intelligente Routing (Weiterleitung bei besetzt) sind unsere 0180 und 0800 Servicerufnummern vor allem auch für Unternehmen interessant, bei denen die Telefonisten an örtlich getrennten Arbeitsplätzen eingesetzt werden, z.B. Heimarbeitsplätze.

Vorteile 0180 für Ihre Kunden/Interessenten:

Ideal für Dienstleister und Produktanbieter, die ihren Kunden (oder nur ausgewählten Kunden) und Interessenten den besonderen Service bieten möchten. Ganz gleich, ob für Werbung, Service oder Information. Je nachdem, welche Tarifstufe angeboten wird, beteiligt sich der Angerufene an den Kosten (nicht bei 0180-5).Vorteile für Sie selbst:

Im Gegensatz zur 0800-Rufnummer tragen Sie als Anbieter der Rufnummer die Kosten nicht komplett selbst, sondern nur teilweise bzw. gar nicht (Tarifkennung 5)Sie haben somit alle Vorteile einer Servicerufnummer, aber geringe bzw. gar keine Verbindungskosten.

Und dazu gibt es noch 2 ganze dicke Boni, wenn Sie Ihre 0180-5 Rufnummer bei Pistel Tele-Service beantragen:

1. Wir stellen Ihnen die 01805 Nummer nicht nur kostenlos zur Verfügung, sondern zahlen noch einen Werbekostenzuschuss (WKZ) von bis zu 0,03 EUR pro Minute an Sie aus.

2. Wir stellen Ihnen auf unserer Audiotex / Audiotext – Plattform kostenlos Ihre 0180-5 Infoline bzw. Callcenter-Lösung (ACD) zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen