Beraterportal – Vollzugriff WordPress

Ihr eigenes Beraterportal – Sie haben Vollzugriff

 

Sie erhalten FTP Vollzugriff auf das WordPress Portal. Somit können Sie kinderleicht eigene Plugins einpflegen und das Portal nach Ihren Wünschen gestalten.

Über Ihren eigenen Login-Zugang  können Sie Berater online Anlegen. (Beschreibungstext, Kurzbeschreibung für Berater Vorschau, Kontaktmöglichkeiten, Fachgebiete, Berater des Monats). Die wichtigsten Plugins sind vorinstalliert. (SEO Tools, Tablepress, direkte PHP Code Eingabe).

Endlich vollen Zugriff, ohne das man andere Personen für jede Änderung in Auftrag geben muss und jede Änderung bezahlen muss. (Entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt). Sie können selbst ein volles Backup anlegen und wieder einspielen.

Eine weitere Besonderheit: Die WordPress Installation ist eine Netzwerk Installation.

Das bedeutet, mit nur einem Zugang können Sie mehrere Domains und Webseiten verwalten und erstellen. HINWEIS: Das Portal ist primär für Lebensberatung und Esoterik vorgesehen. Andere Dienste können erst in Rücksprache mit uns freigegeben werden.

Unsere Lösungen sehen nicht nur die Telefonie mit Premium-Rate-Rufnummern 0900 vor, sondern auch die Prepaid Telefonie (ohne 0900) mit vorheriger Kontoaufladung (z.B. per Paypal).

Wenn Sie gerne unsere Telefonie-Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, jedoch Ihre eigene Webseite auf Ihrem eigenen Server haben, oder eine eigene Webseite erstellen, können wir auch eine Lösung anbieten:

  • Schnittstelle zu unserem Ampelsystem (verfügbar-besetz-abwesend),
    (wenn Sie eine eigene Lösung für Ihr Portal einsetzen möchten)
    kostenlose Schnittstellen zu Prepaid (Kontoaufladung),
    Kundenlogin zum abrufen von Kontoständen (PayPal Aufladung)

Besuchen Sie ein Esoterik Beraterportal eines unserer Kunden:

 

Zum Demo Beraterportal

Oder noch besser: Vereinbaren Sie doch mit uns einen Termin. Wir führen Sie gerne durch unser Demoportal und zeigen Ihnen, wie einfach es ist, Designänderungen auch ohne WordPress Vorkenntnisse durchzuführen.

Kommentare sind geschlossen